Fehmarn-Echo

zurück zur Startseite

zurück zur Fotoseite

19. Januar Wir machen eine Mini-Kreuzfahrt

Unter diesem Motto zog es die Fehmaraner Landfrauen hinaus auf die hohe See. Mit dem Fährschiff Deutschland fuhren wir von Puttgarden nach Rödby (auf der Insel Lolland) und wieder zurück. Der Chefkapitän Johannes Wasmuth begrüßte uns im Namen des Nautischen Vereins Vogelfluglinie ganz herzlich. Für uns war der Tagungsraum reserviert und liebevoll für die Kaffeezeit gedeckt. Der Kapitän wollte uns etwas über den Werdegang der Vogelfluglinie erzählen, aber in Anbetracht der Situation mit der Havarie der Costa Concordia hielten wir es für spannender, etwas über die Sicherheit auf Passagierschiffen und ganz besonders auf Fähren zu erfahren. So hat jedes Besatzungsmitglied eine Nummer (auf einer Sicherheitsrolle eingetragen), die die Tätigkeit bei Gefahr beschreibt. Auf den Fähren Puttgarden - Rödby wird all 3 Wochen ein großes Sicherheitstraining absolviert und alles 6 Tage bei Mannschaftswechsel noch zusätzlich ein kleines Sicherheitstraining durchgeführt. Alle Besatzungsmitglieder werden nach der S.O.L.A.S (safety of life at sea) was soviel heißt wie: „Internationales Übereinkommen zum Schutz des menschlichen Lebens auf See zur Schiffssicherheit“geschult. Nach dem gemütlichen Kaffeetrinken ging es auf die Brücke, wo Herr Kapitän Wasmuth uns über die vielen Schiffsbewegungen im Fehmarn-Belt etwas erklärte und auch auf dem Radar zeigte. Der Kapitän erzählte über den Antrieb der Fähren, und auch ganz besonders auf den Meeren gibt es eine Verkehrsordnung. Hier gilt die Regel rechts vor links, und so konnten wir auch gleich sehen, das unsere Fähre ein Containerschiff, das von rechts kam, vorbei lassen musste. Nein, wir haben nicht gestoppt, die Fähre ist nur einen Bogen gefahren und so konnte sie hinter dem Containerschiff wieder auf Kurs gehen. Wir kamen in eine Schlechtwetter-Front mit sehr viel Regen, auch das wurde auf dem Radar sichtbar gemacht. Nach diesem gelungenen Vortrag haben wir noch bei einer Tasse Kaffee diesen Nachmittag Revue passieren lassen. Zum Abschied überreichte Herr Kapitän Johannes Wasmuth der 1. Vorsitzenden Frau Weilandt noch die Fahne des Nautischen Vereins Vogelfluglinie und wünschte noch einen schönen Tag.

Für alle Beteiligten war diese Mini-Kreuzfahrt ein unvergessenes Erlebnis.

DANKE!
 

_MG_5193

_MG_5194

_MG_5195

_MG_5196

_MG_5198

_MG_5199

_MG_5200

_MG_5201

_MG_5202

_MG_5203

_MG_5204

_MG_5205

_MG_5207

_MG_5209

_MG_5211

_MG_5212

_MG_5213

_MG_5214

_MG_5215

_MG_5217

_MG_5219

_MG_5220

_MG_5221

_MG_5222

_MG_5223

_MG_5224

_MG_5226

_MG_5227

_MG_5228

_MG_5229

_MG_5230

_MG_5231

_MG_5232

_MG_5234

_MG_5235

_MG_5239

Fotos : © fehmarn-echo

 

 

Copyright (c) 2012 by fehmarn-echo. Alle Rechte vorbehalten.

 

[2012-01-20landfrauen] [fotoserien-fehmecho]